Rundum-Service

Ihr Rohrkamera Inspektionssystem muss unter schwersten Bedingungen funktionieren. Deshalb ist regelmäßige Wartung von entscheidender Wichtigkeit. Schneller Service von Camtronics für jeder Kanalkamera.

> Sehen Sie hier unseren Rundum-Service!

Kontaktdaten

Service Punkt Bingen
Am Ockenheimer Graben 40
55411 Bingen
Deutschland

T: +31 499 49 45 90
E: info@camtronics.de


Camtronics BV
Ekkersrijt 3209
5692CG Son (Eindhoven)
Niederlande

T: +31 499 49 45 90


INSPECTOR® rohrKamerawagen MW25

Der Inspektor Rohrkamera Truck MW25® transportiert den Kamerakopf durch ein Rohr. Der Rohramerakopf ist leicht zu montieren. Die Lift-Funktion, zusammen mit den mitgelieferten Räder und dem Abstandshalter, sorgen für eine gute Anpassungsfähigkeit des MW25. Sein Arbeitsbereich reicht von 125 mm bis an 700mm Rohrdurchmesser.

Bedienung und Funktion für Transport einer Rohrkamera mit Kanaltruck MW25

Der Kopf kann endlos um 230 Grad schwenken. Die Lichtausbeute ist so groß, dass keine zusätzliche Beleuchtung erforderlich ist. Das Bild wird mithilfe der Fernbedienung fokussiert. Die sogenannte Lift-Funktion ermöglicht es, den Kopf in der Höhe zu verstellen, so dass Rohrleitungen mit größerem Durchmesser geprüft werden können.

Der Rohrkamera Inspektionswagen MW25 zieht das Kabel ins Rohr, die motorisierte Haspel unterstützt das automatische Ab- und Aufwickeln des Kabels. Die Haspel kann auf den Rädern leicht transportiert werden. Die elektronische Steuerung im Koffer ist inklusive. Die MW25 und Rohrkamera ZRK70 werden in diesem Koffer aufbewahrt. Der Koffertrolley mit Rollen ist sehr leichtgängig. Mit einer Easybox wird das Kamerabild auf USB Stick aufgezeichnet und auch dieser Easybox wiedergegeben. Sie können den ZRK70 Rohrkamera Kopf auf einer optionalen Rollendruckstange mit Kabel montieren, das ermöglicht leichtes Überprüfen von schwierigen Rohren mit Biegungen. Dies ermöglicht Ihnen, auch Hausanschlüsse komplett zu kontrollieren. Mit unserer optionalen Lenkeinheit können Sie die Kamera in einen Seitenzweig steuern.

Modular Rohrkamera System MW25 Truck für Rohr und Kanal Inspektion

Falls Sie sich für den Inspektor Kamerawagen MW25 entscheiden, wählen Sie eine Grundhalterung, auf der alle Inspector-Rohrkameras an der Easybox verbunden werden können. Der Vorteil ist, dass alle Kanalkameras, jede für ihren eigenen Arbeitsbereich, auf der gleichen Easybox angeschlossen werden können.

Zum Download pdf Inspector® MW2L Spezifikationen

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere wichtige Informationen haben, bitte unten eintragen.